Seite wird geladen…
Suche
Anschrift
Neustadt 469
84028 Landshut
Telefon
Telefon:
+49 871 975032-30

 

 

Flockungsmittelanlagen

Zur Abwasserbehandlung oder Schlamm- bzw. Bohrschlammentwässerung.

 
Für Fragen oder Informationen zur GHS GmbH und ihren Produkten kontaktieren Sie uns unter:
 
+49 871 97503230
Oder Per E-Mail: vertrieb@ghsgmbh.de

Flockungsmittelanlagen

Bei der Abwasserbehandlung oder Schlamm- bzw. Bohrschlammentwässerung werden oft Flockungsmittel eingesetzt, um feinste Feststoffpartikel im Wasser zu binden und einen höheren Wirkungsgrad der Zentrifuge zu erreichen. Diese Flockungshilfsmittel können mithilfe einer Polymeranlage dosiert werden. Dabei werden entweder pulverförmige Polymere oder Flüssigpräparate in einen Wasserstrom dosiert. GHS bietet entsprechende Polymerdosieranlagen auf dem neuesten Stand der Technik an, wobei die Menge des zugefügten Polymers auf die Wassermenge abgestimmt ist und somit eine bestimmte Polymerkonzentration hergestellt werden kann.

 

Alle Anlagen von GHS zeichnen sich durch die Präzision, Zuverlässigkeit und Sicherheit aus. Eine hohe Wirtschaftlichkeit wird durch den geringen Wartungsaufwand, eine generelle Wartungsfreundlichkeit und die lange Lebensdauer erzielt. Die Betriebsabfolge der GHS Polymeranlage ist vollautomatisch. Die Flockungsmittelanlagen sind mit einer intelligenten Steuerung mit Touchpanel ausgestattet.

Technische Daten:

  • Anlagenleistung von 500 l/h bis mindestens 5.000l/h, anwendungsprezifisch ausgelegt
  • Lösungskonzentration: einstellbar von ca. 0,05 % bis ca. 1%
  • Betriebswasser: technisch rein, min. 4 bar
  • 2/3 Kammersystem, 2 doppelflügeliger Mixer, Piping aus PVC oder Edelstahl
  • Anlage komplett mit Pumpe und Touchpanel, vollautomatisiert betriebsfertig verkabelt und verrohrt